Stellwerk Thüringer Bahnhof

Stellwerk
Stellwerk
Stellwerk

 

Das ehemalige Stellwerk am Thüringer Bahnhof steht seit vielen Jahren leer. Das zweigeschossige Objekt mit insgesamt 100qm Fläche ist umgeben von Grünflächen, liegt nahe dem Skatepark, dem Volleyballfeld und einem Kletterpark. Das gesamte Gelände des Thüringer Bahnhofs wird für zahlreiche Freizeitaktivitäten genutzt.

Bis zum 25. November 2022 können Angebote für das "ehemalige Stellwerk" eingereicht werden. Diese müssen einen Finanzierungsnachweis und ein Nutzungskonzept enthalten. Ziel ist die denkmalgerechte Sanierung des Bestandsgebäudes zur Nutzung für gemeinwohlorientierte soziokulturelle Einrichtungen mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe. Kleine nichtstörende Gewerbe sind ebenfalls möglich. Favorisiert wird in jedem Fall die konzeptionelle Einplanung von Räumlichkeiten für einen selbstverwalteten Jugendclub.

Die Ausschreibung ist auf der städtischen Vermarktungsplattform https://halle.staatsimmobilien.de zu finden.

Quartier
Ihr Name
Stellwerk Thüringer Bahnhof
Raumgröße(n)
1.Etage: 50 qm
2.Etage: 50 qm
Feste Bühne oder mobile Bühnenelemente? Ggf. Größe
nein
Technik - Ggf. welche?
nein
Geeignet für - Z. B. Konzerte, Lesungen, Proberaum etc.
Kontaktdaten Ansprechpartner
Dagmar Kirsten
Stadt Halle (Saale)
FB Immobilien
Abteilung Liegenschaften

Telefon: 0345 221 4482 Fax: 0345 221 4825
dagmar.kirsten(AT)halle.de