Blendwerk Kreativworkshop
alter Vereinssitz Magdeburger Straße
Blendwerk Veranstaltung

Blendwerk e.V. - ein Portrait

 

Der Blendwerk e.V. hat ab Juni mit Unterstützung des Freiraumbüros Halle eine Location für sein kulturelles Schaffen gefunden. Das neue Zuhause liegt im Osten der Stadt Halle, in der Delitzscher Straße. Hier findet sich viel Raum für gemeinsames Wirken und Werkeln. Sucht ihr noch Raum oder wollt den Verein personell oder finanziell unterstützen, dann lehnt euch zurück und lasst das Crowdfundingvideo auf euch wirken: https://www.startnext.com/neuesubkulturboersemadebyblendwerkhalle

Erzählt uns kurz, was Ihr macht oder gemacht habt. Was für Aktivitäten/ Dinge habt Ihr auf die Beine gestellt? Für wen habt Ihr das gemacht?

Wir sind das Blendwerk und ein, seit Anfang letzten Jahres aktiver, gemeinnütziger Verein. Unser Verein schafft Räume für Ideen des gesellschaftlichen Austauschs. Dabei versuchen wir alle Altersgruppen, vor allem aber Jugendliche und junge Erwachsene, anzusprechen und einzubeziehen. Die Diversität unserer Mitglieder spiegelt sich in der Vielfalt unserer bisherigen Veranstaltungen wider – neben Sportevents wie Tanzkursen und Tischtennis, finden kulturelle Begegnungen im Rahmen von Länder- und Filmabenden ebenso einen Platz, wie DJanes-Workshops und Musikveranstaltungen. Auch Kreativwerkstätten, Flohmärkte, Shibari-Workshops und Lesekreise gehören zu unserem Veranstaltungsprogramm. Wir bieten auch anderen Vereinen unsere Räumlichkeiten an, um externe Plena abzuhalten.

Wer seid Ihr?

Wir sind ein bunter Haufen aus Musiker*innen, Kunstschaffenden, angehenden Wissenschaftler*innen, Pädagog*innen und auch noch vielen weiteren Bereichen der Gesellschaft. Innerhalb von nicht einmal einem Jahr ist dieser Haufen zu einem Freundeskreis zusammengewachsen, der sich stets über Neuzugänge freut.

Was macht Ihr?

Das Blendwerk schafft einen freien Raum für die Umsetzung kreativer Projekte und Kurse. Dabei ermöglichen wir, in einer freundschaftlichen Atmosphäre, individuelle Ideen mit Gleichgesinnten zu verwirklichen und auszubauen. Auch über Social Media (Instagram, Facebook) versuchen wir das Vereinsgeschehen publik zu machen.

Seit wann seid Ihr aktiv?

Beginnend mit den ersten Sitzungen im späten Frühjahr 2020, konnten wir im Sommer die ersten Veranstaltungen und Workshops stattfinden lassen. Seit September 2020 sind wir als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Was habt Ihr bisher erreicht? | Was wollt Ihr (als nächstes) erreichen? 

Die Motivation schöpfen wir aus den vielen Ideen unserer Mitglieder, welche Inspiration aus Kreativarbeit, Sport, Musik und Handwerk liefern. Dadurch kommt ständig neuer Wind in das Vereinsgeschehen, was den Spaß und die Freude bestärkt. Die Freundschaften, welche innerhalb des Vereins entstanden sind, sowie das aufgeschlossene und harmonische Miteinander lässt das Blendwerk zu einem vertrauten Ort werden, an dem mensch gern verweilt. Dies zeichnet unseren Verein, als einen Besonderen aus.

Da wir aufgrund eines anstehenden Vermieter- und Nutzungswechsels auf der Suche nach einer neuen Location für unsere Vereinsaktivitäten sind, benötigt der Verein Fördermittel. Wir haben bereits in unseren alten Räumlichkeiten tolle Projekte und Veranstaltungen organisiert und hoffen dies, auch in den kommenden Jahren und in der zukünftigen Location, weiterführen zu können. Das Blendwerk hat noch viele Ideen und wir freuen uns über jede Unterstützung, die zur Verwirklichung beiträgt.

Wir erhoffen uns, dass der Blendwerk e.V. weitere tolle Veranstaltungen auf die Beine stellen wird und das kulturelle Leben in Halle auch zukünftig beflügelt.